Bunter Auftakt zum neuen Semester 2024

„Und nu geiht dat wedder los!“ Mit diesen Worten wurde der beliebte Plattdeutsch-Kurs während der Auftakt-Veranstaltung zum neuen Semester am 25.01. vorgestellt. Und nicht nur dieser „Sprachkurs“ fand die Aufmerksamkeit der Zuhörer im Marien-Werkhaus. Bewährtes und Neues fand seinen Platz, während Kaffee und Kuchen zur Versüßung beitrugen.
Der Kurs „Einfach Schreiben“ gab eine Kostprobe seiner Ergebnisse, die gar nicht „einfach“ war. Die Faltkunst des Origami aus der japanisch-chinesischen Tradition zeigte „gefaltete“ Ergebnisse. Die Frage nach dem richtigen Handeln in einer Welt der Widersprüche wird Thema des Philosophie-Kurses sein. Improvisations-Theater, Gedächtnis-Training, Foto-Bearbeitung, Chor sowie Reflexion über das Alter bildeten weitere Beispiele aus dem reichhaltigen Angebot, mit dem die Seniorenakademie in das neue Semester startet. Gemeinsames Singen trug zur leichten und fröhlichen Stimmung des Nachmittags bei.

Wir freuen uns auf das neue Semester!

Text und Photos: Michael Leberke