Der Offene Seniorentreff

an St. Marien zu Lübeck

„Die Einsamkeit hat mich gelehrt, dass das Zusammensein mit anderen etwas ziemlich Schönes ist, das Zusammensein mit anderen hat mich gelehrt, dass die Einsamkeit etwas ziemlich Schönes ist und so habe ich viel Abwechslung und ein ziemlich schönes Leben.“

(Günter Radtke)

Offen heißt der Seniorentreff, weil wir alle willkommen heißen, also auch jene, die nicht Gemeindemitglieder von St. Marien in Lübeck sind und die sich in einem Kreis offener und freundlicher Menschen treffen wollen, die einfach nur für einige Stunden beisamen sein wollen.

Wir treffen uns jeden Dienstag und Mittwoch von 14.00 – 16.30 Uhr bei Kaffee/ Tee und Kuchen im Marienwerkhaus, gleich gegenüber von der Mari- enkirche. Wir erinnern uns, erzählen von früher und heute, hören zu, sind begeistert, wenn vorgelesen wird, sprechen über das, was uns im Alltag beschäf- tigt und vieles mehr. Wir wollen füreinander da sein, nebeneinandersitzen, wollen nicht einsam sein.

Am Dienstagnachmittag handarbeiten wir, spielen miteinander und klönen. Am Mittwochnachmittag bieten wir bei Kaffee und Kuchen ein abwechslungs- reiches Programm an.

Alles was wir sonst noch planen, erfahren Sie im Gemeindebüro bei Frau Grini unter der Telefonnummer 0451 / 39 77 00 oder im Internet:

www.st-marien-luebeck.de

Wann immer Sie Lust haben, kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Das Team vom Offenen Seniorentreff

Post Views: 3