Die Seniorenakademie Lübeck an St. Marien

Bildung ohne (Alters-) Grenzen
44 Jahre Seniorenakademie Lübeck an St. Marien: Überlegungen zur Bildung der Generation 60+


Unterhalb der Türme von St. Marien – im  Marienwerkhaus – hat die Seniorenakademie Lübeck ihre Schulungs- und Verwaltungsräume. Seit 1979 bietet sie die Möglichkeit, älteren Menschen ein Treffpunkt für Bildung und Begegnung zu sein. Hervorgegangen ist diese Einrichtung aus den Überlegungen heraus, besonders Frauen der Nachkriegsgeneration eine Stätte der geistgen und geistlichen Weiterbildung und Hobby-Pflege zu sein.
Träger war die „Stiftung Lübecker Diakonie“ (unter Leitung Pastor K.O. Paulsen) in Zusammenarbeit mit der „Evangelischen Akademie“. Seitdem hat sich die Seniorenakademie zu einer Institution weiterentwickelt, die weite Teile der älteren Generation mit einem vielfältigen Bildungs-Angebot anspricht und in großer Selbstständigkeit der Marien-Gemeinde angegliedert ist.


Über die großzügigen Förderungen bei diversen Projekten unserer Akademie freuen wir uns sehr und danken herzlich. Sie helfen uns, unsere Akademie zukunftsweisend aufzustellen.


Post Views: 0